5. Schöpfungstag

 

"Und Gott schuf
Fische im Wasser und Vögel unter dem Himmel
und unzählige Arten von Getier, das sich vermehre,
ein jegliches nach seiner Art."

 

5. Schöpfungstag

Der fünfte Schöpfungstag

 

So reich und vielfältig
wie die unterschiedlichen Gattungen der Tiere,
sind die individuellen Gedanken, die von Gott ausströmen,
sich vermehren und neue segensreiche Ideen hervorbringen.

Wie die Vögel sich in die Lüfte schwingen,
sollen sich unsere Gedanken zu höheren Sphären erheben,
um geistiges Wachstum zu erlangen und zu reifen.

 

[meine Galerie: Prismen | Westside Story | Clownserie | Gedankenbilder | Schöpfung]